Gigaset sl930a: ein Schnurlostelefon mit Android und Talkback

Ein Festnetztelefon mit Talkback oder einer anderen Sprachausgabe: das haben sich bestimmt viele schon einmal gewünscht. Und es wird möglich.

Das Gigaset sl930 oder 930a ist ein Festnetztelefon mit Android.

Zur Produktseite
Dieses Telefon kommt mit Android und arbeited mit Shineplus und Talkback gut zusammen.
Ich habe mir das sl930a gekauft, was sich von dem anderen  Modell nur unterscheidet, weil es einen Anrufbeantworter besitzt, den das sl930 nicht hat. Bei der Ersteinrochtung braucht man allerdings die Hilfe eines Sehenden. Auf dem Gerät ist im Auslieferungszustand zwar eine ttsEngine installiert , allerdings kein Talkback. 

Nach der Einrichtung sollte man noch ein Softwareupdate machen, und dann kann man Talkback aus dem Playstore laden. Die App heißt „Googletalkback“. Nach Installation kann man es wie bei jedem anderen Handy auch in den Bedienungshilfen starten.
Das Telefon kann über dect an jeden dect fähigen Router anschließen oder man verwendet nie Gigaset Basis, die unter anderem den Anrufbeantworter enthält. Dieser funktioniert z. b: an einem Speedport nicht. Ich habe es an der Gigaset Basis angemeldet und alles klappt gut.
Gigasets Apps, die sich auf diesem Gerät befinden, sind alle weitestgehend kompatibel . Man kann Kontakte bequem auf dem Startbildschirm plazieren und dessen Nummer dann mit zwei Klicks wählen, kann jedem Kontakt einen Klingelton zuweisen und vieles mehr. Die Anrufbeantworter app ist bis auf ein paar Stellen einwandfrei zu bedienen.

Fazit: das Gigaset sl930a ist ein sehr schönes Telefon. Von zehn Punkten bekommt das Gigaset von mir 8. Zwei Abzug gab es, weil das Telefon nach dem Start etwa zwei bis drei Minuten langsam reagiert und es keine Lautstärketasre besitzt.